AFS-Kongress 2013

Am Sonntag, den 28.04. 2013 war ich auf dem Kongress der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen AFS in Köln.

Einen Tag lang habe ich dort mit netten Kolleginnen den Stand des Tragenetzwerkes e.V. betreut.

Außer den Stillberaterinnen der AFS und ihren Familien waren auch einige Tragetuch- und Tragehilfenhersteller da, z.B. Didymos, Kokadi und Hoppediz und auch Infostände zum Thema Reboarder, Windelfrei und gesunde Ernährung.

Ich habe viele interessante Gespräche geführt, z.B. mit Anna Hoffmann von Didymos und habe mir eines meiner Lieblingsbücher für junge Eltern "Born to be wild -Kinder verstehen" persönlich vom Autor Herbert Renz-Polster signieren lassen.

Vielen anwesenden Eltern konnten wir bei Tragefragen weiterhelfen und Ihnen die Vielfalt der Tragetücher und Tragehilfen vorführen.

Ich freue mich schon auf den Kongress im nächsten Jahr, bei dem ich sicher wieder mit dabei sein werde.

Rückentrageweise mit dem Buzzidil Toddler
Der Stand des Tragenetzwerkes

Kommentar schreiben

Kommentare: 0